Reinhard Mirz (Dipl.-Phys.)

Geschäftsführer, Leiter Zertifizierungsstelle, Umweltgutachter

Der Experte für Abfallwirtschaft kam im Jahr 1995 zu Intechnica. Im Jahr 2014 wurde er zum Geschäftsführer von Intechnica Cert ernannt.

Reinhard Mirz verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in der Beratung und Zertifizierung. Seit er Geschäftsführer ist, arbeitet er ausschließlich im Bereich Zertifizierung. Er war maßgeblich an dem komplexen Verfahren zur Akkreditierung bei der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) von Intechnica Cert beteiligt, nach den Bestimmungen von: DIN EN ISO/IEC 17021:2011 und DIN EN ISO 14065:2013 für die folgenden Bereiche: DIN EN ISO 9001:2008 - DIN EN ISO 14001:2009 - DIN EN ISO 50001:2011 – BS OHSAS 18001:2007 – Emissionshandel.

Reinhard Mirz leitet Intechnica Cert und setzt dabei auf ein loyales Team von Auditoren: sie gewährleisten robuste, pragmatische und innovative Zertifizierungsverfahren. Der Kunde erhält dadurch einen Nachweis für seine unternehmerischen Leistungen und die rechtliche Konformität.

Er liebt es, zu Hause Daten zum Wasser- und Stromverbrauch zu sammeln und auszuwerten!